BIOCHEMIE Pflüger 4 Kalium chloratum D 6 Tropfen 100 Milliliter

19,69

Versandkosten 2,99 EUR, ab 20,- EUR versandkostenfrei. Entzündungsmittel, Salz für die Schleimhäute Die von Schüßler eingeführten 12 Mineralsalze haben zellregulierende und aufbauende Funktionen. Nun überlegte Schüßler, in welcher Form die Zellen diese Mineralsalze am besten aufnehmen und verwerten können. Er entdeckte, dass die Körperzellen die angebotenen Mineralsalze am besten in homöopathischer Form aufnehmen können. Dabei wird der Ausgangsstoff nach einem bestimmten Verfahren in mehreren Arbeitsschritten verdünnt und verrieben (= potenziert). Durch die Potenzierung werden die Heilkräfte der Ausgangsstoffe zur Entfaltung gebracht. Schüßler wählte für die leicht löslichen Mineralstoffe die homöopathische Potenzstufe D 6 und für die schwer löslichen Salze die homöopathische Potenzstufe D 12. (D 6 und D 12: Je höher die Potenzstufe, desto größer der Grad der ?Verdünnung?) Die feine und gleichmäßige Verreibung der homöopathisch zubereiteten Salze sorgt dafür, dass die Wirkstoffe bereits über die Schleimhäute des Mund- und Rachenraumes aufgenommen werden und schnell in den Blutkreislauf gelangen. Hier erfüllen die Schüßler-Salze wesentliche Aufgaben: -sie gewährleisten die Ernährung der Zellen. -sie setzen Heilungsimpulse und helfen den Zellen, die Nährstoffe aus der Nahrung besser zu verwerten -als Katalysator sorgen sie dafür, dass die Zellen gut und zielgerichtet arbeiten   Die Einnahme von Schüßler-Salzen deckt den natürlichen Bedarf an Mineralsalzen und unterstützt die Verwertung der mit der Nahrung aufgenommenen Mineralstoffe. So angewandt und verstanden, eignen sie sich hervorragend zur Selbstbehandlung, wenn man um ihre Stärken und Grenzen weiß. Bei ernsten, akuten und chronischen Erkrankungen ist therapeutischer Rat (Arzt oder Heilpraktiker) unverzichtbar. Die notwendigen Schüßler-Salze können von Ihrem Therapeuten mit anderen Behandlungsformen kombiniert werden.

Artikelnummer: 23892319587 Kategorie:

Beschreibung

Versandkosten 2,99 EUR, ab 20,- EUR versandkostenfrei. Entzündungsmittel, Salz für die Schleimhäute Die von Schüßler eingeführten 12 Mineralsalze haben zellregulierende und aufbauende Funktionen. Nun überlegte Schüßler, in welcher Form die Zellen diese Mineralsalze am besten aufnehmen und verwerten können. Er entdeckte, dass die Körperzellen die angebotenen Mineralsalze am besten in homöopathischer Form aufnehmen können. Dabei wird der Ausgangsstoff nach einem bestimmten Verfahren in mehreren Arbeitsschritten verdünnt und verrieben (= potenziert). Durch die Potenzierung werden die Heilkräfte der Ausgangsstoffe zur Entfaltung gebracht. Schüßler wählte für die leicht löslichen Mineralstoffe die homöopathische Potenzstufe D 6 und für die schwer löslichen Salze die homöopathische Potenzstufe D 12. (D 6 und D 12: Je höher die Potenzstufe, desto größer der Grad der ?Verdünnung?) Die feine und gleichmäßige Verreibung der homöopathisch zubereiteten Salze sorgt dafür, dass die Wirkstoffe bereits über die Schleimhäute des Mund- und Rachenraumes aufgenommen werden und schnell in den Blutkreislauf gelangen. Hier erfüllen die Schüßler-Salze wesentliche Aufgaben: -sie gewährleisten die Ernährung der Zellen. -sie setzen Heilungsimpulse und helfen den Zellen, die Nährstoffe aus der Nahrung besser zu verwerten -als Katalysator sorgen sie dafür, dass die Zellen gut und zielgerichtet arbeiten   Die Einnahme von Schüßler-Salzen deckt den natürlichen Bedarf an Mineralsalzen und unterstützt die Verwertung der mit der Nahrung aufgenommenen Mineralstoffe. So angewandt und verstanden, eignen sie sich hervorragend zur Selbstbehandlung, wenn man um ihre Stärken und Grenzen weiß. Bei ernsten, akuten und chronischen Erkrankungen ist therapeutischer Rat (Arzt oder Heilpraktiker) unverzichtbar. Die notwendigen Schüßler-Salze können von Ihrem Therapeuten mit anderen Behandlungsformen kombiniert werden.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „BIOCHEMIE Pflüger 4 Kalium chloratum D 6 Tropfen 100 Milliliter“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.