Calcium D3 STADA 600mg/400 I.E. Kautabletten 120 Stück

11,76

Versandkosten 2,99 EUR, ab 20,- EUR versandkostenfrei. Zur unterstützenden Behandlung bei Osteoporose und zum Ausgleich eines gleichzeitigen Calcium- und Vitamin-D3-Mangels. Calcium ist der Mineralstoff, aus dem der Körper das Knochengerüst (Skelett) und die Zähne aufbaut. In der Schwangerschaft, Stillzeit und während des Wachstums ist der Calciumbedarf besonders hoch. Voraussetzung für gesunde Knochen ist ein ausgeglichener Calciumhaushalt des Körpers. Calcium kann die Behandlung von Erkrankungen wie z. B. Osteoporose (Knochenschwund) unterstützen. Osteoporose ist eine weit verbreitete Erkrankung, die sich während der Wechseljahre bei etwa jeder dritten Frau entwickelt. Männer sind viel seltener betroffen. Eine wichtige Rolle spielen Hormonveränderungen, da Östrogene (weibliche Geschlechtshormone) dem Knochenabbau entgegenwirken. Folgende Risikofaktoren können neben einer Veranlagung Auslöser für einen Knochenschwund sein: Rauchen, Alkohol, Bewegungsmangel und Untergewicht. Durch die sinnvolle Kombination mit Vitamin D3 wird die Resorption des Calciums im Darm gesteigert und der Spiegel des Parathormons gesenkt. Das Parathormons führt Indirekt zur Reifung und Aktivierung der Osteoklasten (bauen die Knochensubstanz ab), die eine Calcium-Phosphat-Mobilisierung aus dem Knochengewebe und somit die Osteoporose begünstigen. Zu niedrigem Vitamin D3-Serumspiegeln kommt es vor allem im Winter und im Alter. Anwendungsgebiete: – Unterstützende Behandlung der Osteoporose

Artikelnummer: 23892348447 Kategorie:

Beschreibung

Versandkosten 2,99 EUR, ab 20,- EUR versandkostenfrei. Zur unterstützenden Behandlung bei Osteoporose und zum Ausgleich eines gleichzeitigen Calcium- und Vitamin-D3-Mangels. Calcium ist der Mineralstoff, aus dem der Körper das Knochengerüst (Skelett) und die Zähne aufbaut. In der Schwangerschaft, Stillzeit und während des Wachstums ist der Calciumbedarf besonders hoch. Voraussetzung für gesunde Knochen ist ein ausgeglichener Calciumhaushalt des Körpers. Calcium kann die Behandlung von Erkrankungen wie z. B. Osteoporose (Knochenschwund) unterstützen. Osteoporose ist eine weit verbreitete Erkrankung, die sich während der Wechseljahre bei etwa jeder dritten Frau entwickelt. Männer sind viel seltener betroffen. Eine wichtige Rolle spielen Hormonveränderungen, da Östrogene (weibliche Geschlechtshormone) dem Knochenabbau entgegenwirken. Folgende Risikofaktoren können neben einer Veranlagung Auslöser für einen Knochenschwund sein: Rauchen, Alkohol, Bewegungsmangel und Untergewicht. Durch die sinnvolle Kombination mit Vitamin D3 wird die Resorption des Calciums im Darm gesteigert und der Spiegel des Parathormons gesenkt. Das Parathormons führt Indirekt zur Reifung und Aktivierung der Osteoklasten (bauen die Knochensubstanz ab), die eine Calcium-Phosphat-Mobilisierung aus dem Knochengewebe und somit die Osteoporose begünstigen. Zu niedrigem Vitamin D3-Serumspiegeln kommt es vor allem im Winter und im Alter. Anwendungsgebiete: – Unterstützende Behandlung der Osteoporose

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Calcium D3 STADA 600mg/400 I.E. Kautabletten 120 Stück“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.