Nystatin Holsten Suspension 24 Milliliter

5,39

Versandkosten 2,99 EUR, ab 20,- EUR versandkostenfrei. Hilfe bei Hefepilzen im Mund und Magen-Darm-Bereich Nystatin Holsten Suspension ist ein speziell gegen Hefepilze (vor allem Candida albicans und andere Candida-Arten) wirkendes Mittel zur Behandlung von Hefepilz-Infektionen im Mund- und Rachenraum sowie im Magen-Darm-Bereich. Sie wird angewendet, zur topischen Behandlung von durch nystatinempfindliche Hefepilze hervorgerufenen Infektionen der Mundhöhle, der Speiseröhre und des Magen-Darm-Traktes. Anwendung: Zur Anwendung in der Mundhöhle und zum Einnehmen. Bei Mundsoor wird die Suspension nach den Mahlzeiten in den Mund geträufelt. Sie sollte möglichst lange im Mund bewegt werden, ehe sie geschluckt wird. Die Einwirkungszeit wird dadurch erhöht. Bei Säuglingen sollte eventuell mit Hilfe eines Wattestäbchens sichergestellt werden, dass die gesamte Oberfläche der Mundschleimhaut benetzt wird. Es empfiehlt sich, die Soorbeläge zuvor, z. B. mit einem Tupfer, abzuwischen. Bei Darmsoor wird die Suspension vor den Mahlzeiten eingenommen. Anwendungsgebiete: – Pilzinfektionen mit Hefepilzen (Candida), wie:   – Pilzinfektionen in der Mundhöhle (Soor)   – Pilzinfektionen der Speiseröhre   – Pilzinfektionen des Magen-Darm-Bereichs Es gibt verschiedene Pilzarten, die eine Erkrankung verursachen können. Ob das Arzneimittel gegen die vorliegende Infektion wirksam ist, kann nur der Arzt entscheiden.

Artikelnummer: 23892327997 Kategorie:

Beschreibung

Versandkosten 2,99 EUR, ab 20,- EUR versandkostenfrei. Hilfe bei Hefepilzen im Mund und Magen-Darm-Bereich Nystatin Holsten Suspension ist ein speziell gegen Hefepilze (vor allem Candida albicans und andere Candida-Arten) wirkendes Mittel zur Behandlung von Hefepilz-Infektionen im Mund- und Rachenraum sowie im Magen-Darm-Bereich. Sie wird angewendet, zur topischen Behandlung von durch nystatinempfindliche Hefepilze hervorgerufenen Infektionen der Mundhöhle, der Speiseröhre und des Magen-Darm-Traktes. Anwendung: Zur Anwendung in der Mundhöhle und zum Einnehmen. Bei Mundsoor wird die Suspension nach den Mahlzeiten in den Mund geträufelt. Sie sollte möglichst lange im Mund bewegt werden, ehe sie geschluckt wird. Die Einwirkungszeit wird dadurch erhöht. Bei Säuglingen sollte eventuell mit Hilfe eines Wattestäbchens sichergestellt werden, dass die gesamte Oberfläche der Mundschleimhaut benetzt wird. Es empfiehlt sich, die Soorbeläge zuvor, z. B. mit einem Tupfer, abzuwischen. Bei Darmsoor wird die Suspension vor den Mahlzeiten eingenommen. Anwendungsgebiete: – Pilzinfektionen mit Hefepilzen (Candida), wie:   – Pilzinfektionen in der Mundhöhle (Soor)   – Pilzinfektionen der Speiseröhre   – Pilzinfektionen des Magen-Darm-Bereichs Es gibt verschiedene Pilzarten, die eine Erkrankung verursachen können. Ob das Arzneimittel gegen die vorliegende Infektion wirksam ist, kann nur der Arzt entscheiden.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Nystatin Holsten Suspension 24 Milliliter“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.