Silymarin STADA Hartkapseln 100 Stück

29,29

Silymarin STADA – Bei chronisch-entzündlichen Lebererkrankungen Silymarin STADA ist ein pflanzliches Arzneimittel, das bei chronisch-entzündlichen Lebererkrankungen, Leberzirrhose und toxischen durch Lebergifte verursachte Leberschäden angewendet wird. Das Trockenextrakt aus Mariendistelfrüchten schützt die Leberzellen vor Giften und regt die Neubildung von Leberzellen an. Anwendungsgebiete: – Chronisch entzündliche Lebererkrankungen, unterstützende Behandlung – Leberzirrhose, unterstützende Behandlung – Leberschäden, verursacht durch Lebergifte Die Arzneimitteltherapie ersetzt nicht die Vermeidung der für die Leber schädlichen Ursachen (z.B. Alkohol). Suchen Sie sofort Ihren Arzt auf, wenn Sie bei sich Anzeichen einer Gelbsucht, wie eine hell- bis dunkelgelbe Hautverfärbung oder eine Gelbverfärbung des Augapfels feststellen. Das Arzneimittel eignet sich nicht zur Behandlung von akuten Vergiftungen.

Artikelnummer: 23145390545 Kategorie:

Beschreibung

Silymarin STADA – Bei chronisch-entzündlichen Lebererkrankungen Silymarin STADA ist ein pflanzliches Arzneimittel, das bei chronisch-entzündlichen Lebererkrankungen, Leberzirrhose und toxischen durch Lebergifte verursachte Leberschäden angewendet wird. Das Trockenextrakt aus Mariendistelfrüchten schützt die Leberzellen vor Giften und regt die Neubildung von Leberzellen an. Anwendungsgebiete: – Chronisch entzündliche Lebererkrankungen, unterstützende Behandlung – Leberzirrhose, unterstützende Behandlung – Leberschäden, verursacht durch Lebergifte Die Arzneimitteltherapie ersetzt nicht die Vermeidung der für die Leber schädlichen Ursachen (z.B. Alkohol). Suchen Sie sofort Ihren Arzt auf, wenn Sie bei sich Anzeichen einer Gelbsucht, wie eine hell- bis dunkelgelbe Hautverfärbung oder eine Gelbverfärbung des Augapfels feststellen. Das Arzneimittel eignet sich nicht zur Behandlung von akuten Vergiftungen.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Silymarin STADA Hartkapseln 100 Stück“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.